Eine offensichtliche Ambition...

Doch für uns ist nichts selbstverständlich und wir fordern uns selbst ständig heraus, um noch besser zu werden. So beugen wir beispielsweise die Abholzung von Wäldern vor, indem wir Recyclingholz und Holz aus Restströmen als Rohstoff verwenden. Nicht recycelbares Holz verwenden wir als Energiequelle, um unsere fossilen CO2-Emissionen so weit wie möglich zu begrenzen. Und das ist noch nicht alles: Durch die geschickte Zusammenarbeit mit lokalen Partnern unterstützen wir auch die lokale Wirtschaft.

Wussten Sie, dass kein einziger Baum speziell für Produkte von UNILIN Panels gefällt wird?

Ein zweites Leben für Altholz

Wir entscheiden uns bewusst für 100% zirkuläres Holz: 15% sind Holz aus nachhaltiger Bewirtschaftung von Grünflächen am Straßenrand und Wäldern sowie von Holz aus Restströmen aus der Holzindustrie. Die restlichen 85% sind Recyclingholz, d. h. Holz, das bereits genutzt wurde.

Dank hochtechnisierter Sortier- und Reinigungsverfahren geben wir jährlich mehr als eine Million Tonnen Holz, das verbrannt werden sollte, ein zweites Leben. Außerdem sorgen wir für ein nachhaltiges zweites Leben, indem wir nur Qualitätsprodukte herstellen, die Sie lange Zeit genießen können.

Lokale Verankerung, globale Sicht

Wir suchen unsere Rohstoffe möglichst in lokaler Umgebung: Wir arbeiten mit unseren Kunden aus der Küchen- und Möbelindustrie, Recyclingparks und Abbruchunternehmen in der Nähe unserer Standorte zusammen. Denn was für sie Abfall ist, ist für uns Gold - Holz? – Es gilt: Sie können ihre Rückstände entsorgen, wir verwenden sie vollständig in unserem Produktionsprozess. Wir transportieren das Holz so weit wie möglich über Wasserwege, was weniger Straßentransporte erforderlich macht, und wir begrenzen auf diese Weise auch unseren ökoligischen Fußabdruck.

Wussten Sie, dass die Verwendung eines Frachtschiffes bis zu 60 LKW's von der Straße wegnimmt?

Energieeinsparung und -erzeugung

Nach der Verwendung können unsere Platten teilweise zu Spanplatten verarbeitet oder zur Erzeugung von erneuerbarer Energie eingesetzt werden. In unserem eigenen Biomassekraftwerk wird nicht recycelbares Holz in Wärme und Strom umgewandelt. Damit sorgen wir dafür, dass das gesamte Holz optimal eingesetzt wird: Wiederverwendung, wo immer möglich, und nachhaltige Energieerzeugung am Ende des Materialkreislaufs.
triangle-up