• Home
  • triangle-right
  • Projekte
  • triangle-right
  • Qelp - Büroeinrichtung

Büroeinrichtung für das Softwareunternehmen Qelp

Das Softwareunternehmen Qelp, ein Unternehmen der SYKES-Gruppe, stellte sich für seine neue Innenarchitektur einen Arbeitsplatz vor, der sein Wachstum zum weltweit führenden Anbieter von Online-Selbstbedienungs-Support widerspiegelt. Eine enge Partnerschaft zwischen dem Kunden Qelp, Solved Projectmanagement, STUDIO THO interior design und Haklander Interieurbouw führte dazu, dass dieses großartige, effektive Großraumbüro einen direkten Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden der darin arbeitenden Menschen hatte. Es gibt mehr Zusammenarbeit und soziale Interaktion zwischen Teams und Einzelpersonen. Darüber hinaus wird ein weiteres Ziel erreicht, indem eine Arbeitsumgebung geschaffen wird, die eine große Anziehungskraft auf neue Talente ausübt. Der Hospitality-Bereich spielt eine Schlüsselrolle in der Gesamtgestaltung des Büros. Er bietet ein Zuhause für Rathaussitzungen, Team-Workshops, einen Empfangsbereich für Gäste und mehrere Ecken für Ihren Kaffee oder ein informelles Treffen. Außerdem ist er der perfekte Ort für einen Drink am Freitagnachmittag. Durch den Start des Projekts mit einem Workshop, an dem auch Qelp-Vertreter teilnahmen, fühlten sich die Menschen einbezogen und stellten sicher, dass alle ihre Bedürfnisse berücksichtigt wurden. Auf diese Weise ist der neue Arbeitsplatz eine echte Co-Kreation aller beteiligten Parteien.

  • Standort: Amsterdam
  • Land: Die Niederlande
  • Sektor: Büro
  • Architekt: STUDIO THO
  • Auftragnehmer: Solved
  • Installateur: Haklander Interieurbouw
  • Produkte: 0U649 CST UNILIN Evola-HPL
  • Fotograf: Hans Gorter

Produkte die in diesem Projekt verwendet wurden

triangle-up